Der Hafen

Das Hafenareal

Porto Albania ist darauf ausgelegt, sich in der internationalen Yachting-Gemeinschaft zum Favoriten zu mausern; ein Paradies für Cruiser, Sportfischer und Mega-Yachten. Als einer der besten Häfen des Mittelmeers bietet er umfassende Unterhaltsleistungen für Yachten aller Art. Darunter etwa:

• Über 700 Bootsplätze für den Verkauf (einer Langzeitmiete entsprechend) in Kombination mit den Appartements und Villen
• 12’000m2 Trockendock-Areal mit Unterhaltsservices nach internationalem Standard
• 40 Anlegeplätze die zusammen mit den Villen verkauft werden
• Lagerräume
• Strand Einrichtungen, Swimmingpools, Spielplätze
• Technik-Räume
• Yacht Club

Anlegeplätze, Bootswerft und Dienstleistungen

Die Anlegekapazität umfasst 700 Plätze für Schiffe von 8-75 Metern Länge. Die Yachtwerft umfasst rund 12’000 m2 und bietet Platz für bis zu 150 Boote bis 15 Meter. Weitere Highlights sind ein Travel Lift (150 Tonnen), Anhänger bis 40 Tonnen, eine Einschiffungsrampe, Rumpf Reinigung, Hangars für Winterreparaturen, ein Heliport mit Hangar und ein Klinikum.

Allgemeine Dienstleistungen

24-Stunden Strom- und Wasserversorgung (220/380V, 50Hz, 16-32-63-125 Ah), Tankstelle, WC & Duschen, Waschservice, gratis WLAN, Lager- und Abstellräume, bewachte Innen- und Aussenparkplätze, Tauchbasis.

Technische Services

Allgemeine Reinigungsarbeiten, Schiffsausrüster, Kontrolle und Aufladen der Schiffsbatterien, Schreinerarbeiten, Leder- und Metallwerkstatt, Abgastest und -service, Bilge Kontrolle, Klimatechnik, Elektro-Unterhalt, Motorwartung und -reparatur, Lackarbeiten.

Sicherheitsdienst

24-Stunden Bewachung mit Securitas & Überwachungskameras, Feueralarm, Löschanlage, ISPS.

Entsorgung und Wiederaufbereitung

Kanalisation auf dem Hafenareal, Sammelstellen für Abwasser, Abfall und Motorenöl, «Blaue Flagge»-Gütezeichen (das Umweltzeichen für nachhaltigen Tourismus).